Hi, ich bin Nadin

und ich hab das introvertierte Onlinemarketing für mich entdeckt.

Mein Schwerpunkt? Webdesign und E-Mail-Marketing

Als introvertierte Freelancerin, die in den Weiten des Onlineuniversums auf sich aufmerksam machen muss, setze ich selbst auf diese beiden Kanäle, weil sie Hand in Hand arbeiten und für leises, langlebiges Marketing stehen.

Ich selbst sehe mich als Wegbegleiterin für Coaches, Dienstleister und Autoren. Ach, und alle anderen!

Meine Kunden sind größtenteils weibliche Einzelunternehmerinnen.

Das hat einen einfachen Grund: Männer und Frauen sprechen oft nicht dieselbe Sprache, vor allem wenn es um Technik geht.

Ich kann das – meistens– ganz gut.

Nadin Schmidt 2

„Andere setzen sich für Umwelt & Tierschutz ein. Ich bin dafür da, dass die Verbreitung von Mental- und Gesundheitsthemen nicht an der Technik scheitert. “

Ich verstehe den Schmerz, wenn Unternehmerinnen sich etwas aufbauen wollen, online vorankommen möchten und dauernd von der Technik gehemmt werden. Ich stocke auch kurz, wenn ich vor was neuem stehe. Wie Motivationsraubend das wohl sein muss, wenn die Technik dein Feind ist…

Genau hier setze ich ein. Ich möchte für (alle) Menschen da sein, die etwas bewirken wollen, die etwas zu sagen haben. Ich will sie dabei unterstützen, ihr Thema ungehindert nach außen tragen zu können, ohne Unmengen an Energie in etwas zu verlieren, das einfach nicht ihr Thema ist.

Seit über einem Jahr sind DIVI und ich in einer engen Beziehung. Über 70% meines Arbeitstages verbringe ich mit Webseiten, DIVI, Absprachen und Beratung.

So hab ich ganz nebenbei von den Steinen im Weg meiner Kunden erfahren und mich immer weiter im Onlinemarketing vorgewagt, um sie da durch zu begleiten.

Ich hab die lauten und die leisen Seiten ausprobiert, beobachtet, was funktioniert und wozu Experten raten. Aus all dem hab ich für mich einen Weg gefunden, wie ich als introvertierte Person sichtbar werde. Ohne Marktschreier zu werden, den neusten Trends nachzujagen oder kalt Strategiegespräche zu vereinbaren.

Meine vielen Ausbildungen aus der Pharmazie, Psychologie & Betriebswirtschaft spielen mir für meine Aufgabe gut rein. Dieses Wissen und meine eigenen, unstillbaren Interessen, verwende ich, um mich in meine Kunden und die Kunden meiner Kunden zu versetzen. A little of both worlds.

Genug der Lobeshymnen auf mich, denn auch ich habe viele Schwächen. Unter anderem meinen nicht enden wollenden Perfektionismus und meine leichte Ungeduld, die beide vor allem mir das Leben schwer machen. Am liebsten fahre ich mit dem virtuellen, weißen Handschuh über Webseiten.

Positiv umdenken finde ich aber besser, also fokussiere ich mich auf meine Stärken – die Logik, Auffassungsgabe und mein Technikverständnis.

Ich bin einfach die typische, hochsensible Scannerpersönlichkeit, die einfach alles super gerne macht und immer neues probieren will.

Last but not least: ich mache selbst nebenbei was im psychologischen Bereich mit meinem Podcast Komm, wir gehen glücklich sein. Für mich gibt es da kein Konkurrenzdenken. Psychische Gesundheit hat noch lange nicht die Beachtung, die sie haben sollte. So ergab sich auch meine Zielgruppe ganz von allein. Ich kann mich in diese Themen am besten einfühlen und will aus Eigeninteresse, dass viel mehr Menschen Zugang dazu bekommen!

So, nun weißt du das Wichtigste über mich und ich freue mich, dich auch bald kennen zu lernen.

Hüpf gerne in meinen Newsletter, dann bekommst du immer wieder was von mir mit. Da ist mein ganz privater Raum für Gedanken, Wissen und Anregungen.

Alles, was du vor deinem 1. Newsletter wissen solltest

(Auch, wenn du schon Newsletter schreibst.)

Marketing von

„Wenn du es liebst, mit dem Finger auf Probleme zu zeigen, dann verdien damit Geld, aber nerv andere nicht damit.“

Zeus, Mentalmentor

Das bin ich

1991 geboren, Langschläferin, Scannerpersönlichkeit & Vielinteressierte. Ich war die, die in der Schule nie gelernt hat und sich lieber auf die Logik verlassen hat

Das hab ich lernen dürfen

pharmazeutisch technische Assistentin, Bürokauffrau, internationaler Wirtschaftsassistent, Zeitungsausträgerin, Barkeeperin & Kellnerin, psychologische Beratung

Mein typisches Ich

Lebensgenießerin, teile 60 qm mit 36 Pflanzen. Waage durch und durch. Liebe zur Psychologie & höre Musik querbeet nach Stimmung (niemals Schlager oder Rock) mit Faible für Raf Camora

Die tierischen Details

Ehemalige Hunde-, Pferde-, Katzen-, Hamster-, Schlangen-, Mäuse-, Kaninchen- und Vogelbesitzerin

Was mir wichtig ist

Sonne, Strand & Meer, reflektierte Menschen, Maggitütenzusammenrühren nicht als kochen zu bezeichnen, Musik & eine positive Lebenseinstellung

Meine Schwächen

Perfektionismus. Liebe zum Essen und zur Schwarz-weiß-Fotografie.

Persönliche Einblicke

Alles neu macht der… April

Alles neu macht der… April

Es ist Ende März und ich schleppe mich kraftlos von Auftrag zu Auftrag. Jaaa okay, ich hab einen Hang zur Dramatik. 😁 Hab ich im Dezember und Januar...

mehr lesen
60+ Fakten über mich

60+ Fakten über mich

Ich hab fleißig ein paar Fakten über mich gesammelt! Die einen können lustig sein, die anderen komisch, aber alle gehören zu mir. Ich bin absoluter...

mehr lesen